bemehlen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bemehlen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich bemehle
du bemehlst
er, sie, es bemehlt
Präteritum ich bemehlte
Konjunktiv II ich bemehlte
Imperativ Singular bemehl!
bemehle!
Plural bemehlt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
bemehlt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:bemehlen
[1] bemehlte Nudeln

Worttrennung:

be·meh·len, Präteritum: be·mehl·te, Partizip II: be·mehlt

Aussprache:

IPA: [bəˈmeːlən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit Mehl bestäuben

Synonyme:

[1] mehlieren, österreichisch: farinieren

Beispiele:

[1] Das Backblech bemehlen und von dem Teig kleine Häufchen abstechen und diese dann auf das bemehlte Blech setzen.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „bemehlen
[1] Duden online „bemehlen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bemehlen