börsengehandelt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

börsengehandelt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
börsengehandelt
Alle weiteren Formen: Flexion:börsengehandelt

Worttrennung:

bör·sen·ge·han·delt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈbœʁzn̩ɡəˌhandl̩t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild börsengehandelt (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: an einer Börse gehandelt; an einer Börse handelbar

Sinnverwandte Wörter:

[1] börsennotiert

Beispiele:

[1] „ETF nehmen grundsätzlich ein Bündel Wertschriften und geben darauf Anteile aus, die börsengehandelt sind.“[1]
[1] „Indexfonds ist der Überbegriff, diese teilen sich auf in (börsengehandelte) ETF und nicht börsengehandelte Indexfonds.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] börsengehandelte Aktie; börsengehandelter Investmentfonds

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „börsengehandelt
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „börsengehandelt
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „börsengehandelt

Quellen: