automorph

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

automorph (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
automorph
Alle weiteren Formen: Flexion:automorph

Worttrennung:

au·to·morph, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [aʊ̯toˈmɔʁf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild automorph (Info)
Reime: -ɔʁf

Bedeutungen:

[1] Geologie, speziell Mineralogie: auskristallisiert und mit ausgeformter Eigengestalt
[2] Mathematik: sich auf den Automorphismus beziehend, auf dem Automorphismus beruhend

Synonyme:

[1] idiomorph

Beispiele:

[1] „Er kommt in automorphen Säulen und in renomorphen Körnern zwischen den Feldspäthen vor.“[1]
[2] „Die Funktion ü (x) besitzt noch eine andere, für uns wichtige Eigenschaft: sie ist ein automorphes Potential, das bei den Substitutionen der Gruppe 2, welche der linear polymorphen Funktion x = x (z) zugeordnet ist, invariant verbleibt.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein automorpher Kristall
[2] automorphe Funktionen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „automorph“ (Wörterbuchnetz), „automorph“ (Zeno.org)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „automorph
[1] wissen.de – Wörterbuch „automorph
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „automorph“ auf wissen.de
[1, 2] Duden online „automorph
[1, 2] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 131.

Quellen: