authentisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

authentisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich authentisiere
du authentisierst
er, sie, es authentisiert
Präteritum ich authentisierte
Konjunktiv II ich authentisierte
Imperativ Singular authentisier!
authentisiere!
Plural authentisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
authentisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:authentisieren

Worttrennung:

au·then·ti·sie·ren, Präteritum: au·then·ti·sier·te, Partizip II: au·then·ti·siert

Aussprache:

IPA: [aʊ̯tɛntiˈziːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild authentisieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] transitiv, Recht: etwas Glaubwürdigkeit verleihen, etwas rechtsgültig machen

Sinnverwandte Wörter:

[1] beglaubigen, bekräftigen

Synonyme:

[1] authentifizieren

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „authentisieren“ (Wörterbuchnetz), „authentisieren“ (Zeno.org)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „authentisieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalauthentisieren
[1] wissen.de – Wörterbuch „authentisieren
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „authentisieren“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „authentisieren
[1] Duden online „authentisieren
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 234.
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 129.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: authentifizieren