aufstapeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

aufstapeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich staple auf
stapele auf
du stapelst auf
er, sie, es stapelt auf
Präteritum ich stapelte auf
Konjunktiv II ich stapelte auf
Imperativ Singular stapele auf!
staple auf!
Plural stapelt auf!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aufgestapelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:aufstapeln

Worttrennung:

auf·sta·peln, Präteritum: sta·pel·te auf, Partizip II: auf·ge·sta·pelt

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fˌʃtaːpl̩n]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] mit etwas einen Stapel errichten

Oberbegriffe:

[1] stapeln

Beispiele:

[1] „Als er einen ausreichenden Vorrat an Brennholz aufgestapelt hatte, beschloss er, gleich ein Signalfeuer zu machen.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufstapeln
[*] canoo.net „aufstapeln
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonaufstapeln
[1] The Free Dictionary „aufstapeln
[1] Duden online „aufstapeln
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „aufstapeln

Quellen:

  1. Gary Paulsen: Allein in der Wildnis. Carlsen Verlag, Hamburg 2003, ISBN 9783551352248, Seite 101.