aspiratio

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aspīrātio (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ aspīrātio aspīrātiōnēs
Genitiv aspīrātiōnis aspīrātiōnum
Dativ aspīrātiōnī aspīrātiōnibus
Akkusativ aspīrātiōnem aspīrātiōnēs
Vokativ aspīrātio aspīrātiōnēs
Ablativ aspīrātiōne aspīrātiōnibus

Worttrennung:

, Genitiv:

Bedeutungen:

[1] das Anwehen, Anhauchen (insbesondere der Luft)
[2] Grammatik: die Aspiration, Behauchung von Lauten
[3] übertragen: die (göttliche oder dämonische) Eingebung

Herkunft:

Substantivierung des Verbs aspirāre → la

Gegenwörter:

[2] levigatio

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] aspiratio aëris – Lufthauch
[3] aspiratio dei/Dei – Eingebung (eines) Gottes

Entlehnungen:

deutsch: Aspiration, englisch: aspiration[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Suchergebnisse in der lateinischen Wikipedia für „aspiratio
[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „aspiratio“ (Zeno.org)
[1, 2] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „aspiratio

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „aspiration