antransportieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

antransportieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich transportiere an
du transportierst an
er, sie, es transportiert an
Präteritum ich transportierte an
Konjunktiv II ich transportierte an
Imperativ Singular transportier an!
transportiere an!
Plural transportiert an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
antransportiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:antransportieren

Worttrennung:

an·trans·por·tie·ren, Präteritum: trans·por·tier·te an, Partizip II: an·trans·por·tiert

Aussprache:

IPA: [ˈantʁanspɔʁˌtiːʁən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas (besonders Waren, Güter) mit einem Transportmittel heranbringen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb transportieren mit dem Derivatem an-

Synonyme:

[1] hertransportieren

Sinnverwandte Wörter:

[1] anliefern

Gegenwörter:

[1] abtransportieren, wegtransportieren

Beispiele:

[1] „Sand musste eigens aus Brüssel für gut 100.000 Euro antransportiert werden, damit die Vierbeiner auf festem Geläuf möglichst bequem und verletzungsfrei vorankommen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „antransportieren
[*] canoonet „antransportieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „antransportieren
[1] Duden online „antransportieren

Quellen:

  1. Cornelia Wumkes: Leipzig buhlt um Sympathie der Reiter. In: Welt Online. 2. Mai 2002, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 26. April 2019).