andas

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

andas (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb, deponens[Bearbeiten]

Wortform

Präsens andas

Präteritum andades

Supinum andats

Partizip Präsens andande
andandes

Partizip Perfekt

Konjunktiv skulle andas

Imperativ andas!

Hilfsverb ha

Worttrennung:
an·das, Präteritum: an·da·des, Supinum: an·dats

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild andas (Info)

Bedeutungen:
[1] Luft in die Lungen aufnehmen; atmen

Herkunft:
Das Verb andas gehört zu den schwedischen Deponentien. Dies sind schwedische Verben, die wie das Passiv auf -s enden. Diese Verben haben jedoch keine passive, sondern eine aktive Bedeutung.

Beispiele:
[1] Han andades lika ansträngt som sin motståndare.
Er atmete geauso angestrengt, wie sein Gegner.
[1] Hon andas in havsluften.
Sie atmet die Seeluft ein.
[1] När du andas ut känner du hur avslappningen börjar.
Wenn du ausatmest fühlst du, wie die Entspannung beginnt.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] andas in, andas ut

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (andas) Seite 20
[1] Svenska Akademiens Ordbok „andas
[1] Lexin „andas
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „andas

andas (Spanisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
an·das

Aussprache:
IPA: [ˈandas]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:
  • 2. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs andar
andas ist eine flektierte Form von andar.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:andar.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag andar.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.