alma

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

alma (Lateinisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

al·ma

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular Femininum des Adjektivs almus
  • Vokativ Singular Femininum des Adjektivs almus
  • Nominativ Plural Neutrum des Adjektivs almus
  • Akkustativ Plural Neutrum des Adjektivs almus
  • Vokativ Plural Neutrum des Adjektivs almus


alma ist eine flektierte Form von almus.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite almus (Deklination).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag almus.


almā (Lateinisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

al·ma

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Ablativ Singular Femininum des Adjektivs almus


alma ist eine flektierte Form von almus.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite almus (Deklination).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag almus.


alma (Ungarisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ az alma az almák
Akkusativ az almát az almákat
Dativ az almának az almáknak
Inessiv az almában az almákban
Alle weiteren Formen: alma (Deklination)

Worttrennung:

al·ma Plural: al·mák

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alma (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] (der) Apfel m

Gegenwörter:

[1] (siehe Unterbegriffe bei gyümölcs)

Oberbegriffe:

[1] élelmiszer, étel, gyümölcs, konyha, kultúra
[1] élőlény, növény

Beispiele:

[1] Az alma friss és finom az íze.
Der Apfel ist frisch und schmeckt süß.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] alma édes, érett, éretlen, fa, kompót, piros, sárga, szedés, zöld

Wortbildungen:

almabor, almacsutka, almafa, almahéj, almalé, almatermés, almazöld

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Ungarisch-Deutsches Handwörterbuch, ISBN 963 05 7879 4