alle Achtung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

alle Achtung (Deutsch)[Bearbeiten]

Interjektion[Bearbeiten]

Worttrennung:

al·le Ach·tung

Aussprache:

IPA: [ˈalə ˈaxtʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alle Achtung (Info)

Bedeutungen:

[1] als Ausruf: das verdient Anerkennung, Respekt

Herkunft:

Ellipse für ich habe alle (im Sinne von „große“) Achtung davor

Synonyme:

[1] Chapeau, Hut ab, nicht schlecht, nicht übel, Respekt

Beispiele:

[1] „Sie musste zu dieser Anhörung und zu jenem Pressetermin – alle Achtung, wie sie das gemeistert hat.“[1]
[1] Alle Achtung! Das hätte ich nicht vermutet, dass du das warst! Toll gemacht!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „alle Achtung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „alle Achtung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalalle Achtung
[1] The Free Dictionary „Achtung
[1] Duden online „Achtung
[1] wissen.de – Wörterbuch „Respekt
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „alle Achtung

Quellen:

  1. Viola Bauer, nach: Benedikt Voigt: Versöhnung ohne Krönung. In: Der Tagesspiegel Online. 15. Februar 2006 (URL, abgerufen am 26. März 2014).