afină

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

afină (Rumänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

f Artikel Singular Plural
Nominativ-
Akkusativ
ohne afină afine
mit afina afinele
Genitiv-
Dativ
ohne afine afine
mit afinei afinelor

Worttrennung:

afi·nă, Plural: afi·ne

Aussprache:

IPA: [ˈafinə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: essbare Frucht des Heidelbeerstrauchs (Vaccinium myrtillus); Heidelbeere, Blaubeere

Herkunft:

Ableitung zu dem Substantiv afin → ro[1]

Oberbegriffe:

[1] fruct

Beispiele:

[1]

Entlehnungen:

ukrainisch: афина

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Rumänischer Wikipedia-Artikel „afină
[1] DEX online: „afină
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalafină
[1] dict.cc Rumänisch-Deutsch, Stichwort: „afină

Quellen:

  1. DEX online: „afină