abdienen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abdienen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich diene ab
du dienst ab
er, sie, es dient ab
Präteritum ich diente ab
Konjunktiv II ich diente ab
Imperativ Singular dien ab!
diene ab!
Plural dient ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgedient haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abdienen

Worttrennung:

ab·die·nen, Präteritum: dien·te ab, Partizip II: ab·ge·dient

Aussprache:

IPA: [ˈapˌdiːnən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abdienen (Info)

Bedeutungen:

[1] (eine bestimmte Zeit) dienend vollenden, pflichtgemäß absolvieren
[2] veraltet: (eine Schuld) durch Arbeit in jemandes Dienst tilgen

Herkunft:

Ableitung zu dienen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ab-

Sinnverwandte Wörter:

[1] ableisten

Beispiele:

[1] Wie viele Jahre musst du bei der Bundeswehr abdienen?
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abdienen
[*] canoonet „abdienen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „abdienen
[1] Duden online „abdienen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalabdienen
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „abdienen
[1] wissen.de – Wörterbuch „abdienen