a-Moll-Tonleiter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

a-Moll-Tonleiter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die a-Moll-Tonleiter

die a-Moll-Tonleitern

Genitiv der a-Moll-Tonleiter

der a-Moll-Tonleitern

Dativ der a-Moll-Tonleiter

den a-Moll-Tonleitern

Akkusativ die a-Moll-Tonleiter

die a-Moll-Tonleitern

Worttrennung:
a-Moll-Ton·lei·ter, Plural: a-Moll-Ton·lei·tern

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild a-Moll-Tonleiter (Info)

Bedeutungen:
[1] eine Molltonleiter, die auf dem Grundton a beruht

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven a-Moll und Tonleiter

Oberbegriffe:
[1] Molltonleiter

Beispiele:
[1] Eine harmonische a-Moll-Tonleiter klingt schon ein wenig orientalisch.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „a-Moll-Tonleiter
[1] Duden online „a-Moll-Tonleiter

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: b-Moll-Tonleiter, c-Moll-Tonleiter, d-Moll-Tonleiter, e-Moll-Tonleiter, f-Moll-Tonleiter, g-Moll-Tonleiter, h-Moll-Tonleiter