Zita

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zita (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (die) Zita die Zitas
Genitiv (der Zita)
Zitas
der Zitas
Dativ (der) Zita den Zitas
Akkusativ (die) Zita die Zitas
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Zi·ta, Plural: Zi·tas

Aussprache:

IPA: [ˈt͡siːta], Plural: [ˈt͡siːtas]
Hörbeispiele:
Reime: -iːta

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Herkunft:

aus dem Italienischen (toskanischer Dialekt) „junges Mädchen“[1] oder Kurzform von Felizitas

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Zita von Bourbon-Parma, Zita Funkenhauser

Beispiele:

[1] Zita geht jetzt in die dritte Klasse.
[1] Zitas neuer Haarschnitt sieht ziemlich verwegen aus.
[1] In der Krabbelgruppe gibt es zwei Zitas.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zita
[1] babynamespedia.com „Zita
[1] behindthename.com „Zita
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZita
[1] Duden online „Zita

Quellen:

  1. behindthename.com „Zita


Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Zither, zitter