Zesel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zesel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zesel

die Zesel

Genitiv des Zesels

der Zesel

Dativ dem Zesel

den Zeseln

Akkusativ den Zesel

die Zesel

[1] Zesel

Worttrennung:

Ze·sel, Plural: Ze·sel

Aussprache:

IPA: [ˈt͡seːzl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kreuzung aus Esel und Zebra

Herkunft:

Kofferwort aus Zebra und Esel

Synonyme:

[1] Zebrule

Oberbegriffe:

[1] Zebroid

Beispiele:

[1] Maultier und Muli kennst du sicher. Aber Zesel? Und Zorse? Das soll es wirklich geben? Ja! Es gibt tatsächlich Kreuzungen zwischen Pferd, Esel und Zebras.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zesel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zesel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZesel

Quellen:

  1. tierchenwelt. Abgerufen am 10. März 2016.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Sesel, Sessel