Zeitgeschichtler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zeitgeschichtler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zeitgeschichtler die Zeitgeschichtler
Genitiv des Zeitgeschichtlers der Zeitgeschichtler
Dativ dem Zeitgeschichtler den Zeitgeschichtlern
Akkusativ den Zeitgeschichtler die Zeitgeschichtler

Worttrennung:

Zeit·ge·schicht·ler, Plural: Zeit·ge·schicht·ler

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saɪ̯tɡəˌʃɪçtlɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zeitgeschichtler (Info)

Bedeutungen:

[1] Historiker mit dem Forschungsschwerpunkt Zeitgeschichte

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Substantivs Zeitgeschichte mit dem Suffix -ler

Synonyme:

[1] Zeithistoriker

Weibliche Wortformen:

[1] Zeitgeschichtlerin

Oberbegriffe:

[1] Historiker

Beispiele:

[1] „Prominente Zeitgeschichtler üben Kritik an der Arbeit der Historikerkommission, die sich mit der Geschichte der FPÖ auseinandersetzen soll.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zeitgeschichtler
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZeitgeschichtler
[1] Duden online „Zeitgeschichtler

Quellen:

  1. Zeitgeschichtler kritisieren FPÖ-Historikerkommission. In: Salzburger Nachrichten Online. 9. April 2018, ISSN 1015-1303 (URL, abgerufen am 4. Oktober 2022).