Wischmopp

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wischmopp (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Wischmopp

die Wischmopps

Genitiv des Wischmopps

der Wischmopps

Dativ dem Wischmopp

den Wischmopps

Akkusativ den Wischmopp

die Wischmopps

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Wischmop

Worttrennung:

Wisch·mopp, Plural: Wisch·mopps

Aussprache:

IPA: [ˈvɪʃˌmɔp]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wischmopp (Info)

Bedeutungen:

[1] besenähnliches Gerät zur Feuchtreinigung von Fußböden, das mit einem Wischtuch versehen ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs wischen und dem Substantiv Mopp

Gegenwörter:

[1] Mopp

Oberbegriffe:

[1] Reinigungsgerät, Putzutensil

Beispiele:

[1] „Der ausgewrungene Wischmopp war gerade lang genug, um damit die Spinnweben herunterzuholen, die sich an den obersten Ecken des Regals mit der Aufschrift »Geschichte« gebildet hatten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wischmopp
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wischmopp
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWischmopp

Quellen:

  1. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015 (übersetzt von Dorothee Merkel), ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 69.