Wiktionary Diskussion:Hauptseite

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind oder deren ältester Beitrag 180 Tage alt ist. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.
Vorlage:Autoarchiv-Erledigt/Parameter Zeitbeschränkung gesetzt


Diese Seite dient der Diskussion über die Hauptseite.

→ Neuer Abschnitt

Für allgemeine Fragen zum Wiktionary gibt es eigens

Fragen zum Wiktionary

Für linguistische Fragen gibt es die

Auskunft

Neben den Diskussionsseiten steht als Plattform im IRC auch der Kanal #wiktionary-de (sowie der internationale Channel #wiktionary) und die Mailingliste WiktionaryDe-l (Wiktionary-l) zur Verfügung.

Tipp für Mozilla-Browser: ChatZilla-Erweiterung


Auch Grüss Gott[Bearbeiten]

und die Frage: Ist Gott von hinten für Deutschpuristen kein Hund? Nun, damit das Palindrom funktioniert, muss man offenbar englisch werden. Da lässt sich nichts eindeutschen. Und beim schönen Wortspiel "wiktionary" ? Ist "Wiktionar" oder "Wiktionär" auch für solche Personen verständlich, die nie das Wort "Wiktionary" gelesen oder gehört haben?. "Wikiwörterbuch" jedenfalls scheint mir zu umständlich und unsexy, wenn man schon einmal ins "Wiktionary" fand.

Abkürzungen ausschreiben?[Bearbeiten]

Wier soll das gehen? Wenn man's ausschreibt, ist es keine Abkürzung. Und eine Abkürzung hat man dann, wenn man etwas nicht ausschreibt ...

Die Lösung: "Hier werden grunds. keine Abkürz. verw.".

Links zu Hauptseiten anderer Wiktionarys[Bearbeiten]

Hallo zusammen,

die Links zu den Hauptseiten anderer Wiktionarys sind ja wohl offensichtlich nicht mehr sehr aktuell. Eine tagesaktuelle Übersicht sortiert nach Anzahl von Einträgen findet man hier. Sollte es allerdings bei dem Kriterium von „mehr als 1.000 Einträgen“ bleiben, dann würde die Anzahl der Links zu anderen Wiktionarys auf 115 anwachsen (es gibt zur Zeit insg. 146 Wiktionarys).

Stellt sich die Frage, ob wir so viele Links wollen oder ob wir das Kriterium erhöhen. Wenn man die derzeitige Anzahl von 49 Links beibehalten möchte, dann müsste das Kriterium auf „mehr als 35.000 Einträgen“ erhöht werden.

Wie sehen die anderen das? Oder sollen wir es einfach so lassen, wie es jetzt ist?

Gruß --Udo T. (Diskussion) 14:34, 21. Jul. 2016 (MESZ)

Meiner Meinung nach kann man gerne die Links der Hauptseiten aller Wiktionarys einfügen. Das Argument, dass das zu viele Links sind, kann eigentlich nicht gelten, da die kompakten Interwikilinks automatisch aktiviert sind. Zudem wäre der Unterschied zwischen 115 und 146 nicht wirklich groß. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 15:46, 21. Jul. 2016 (MESZ)

Ich habe nun mal die die derzeit 50 größten Wiktionaries gemäß m:Wiktionary aktualisiert, sortiert gemäß m:Special:SiteMatrix. Gruß --Udo T. (Diskussion) 17:10, 6. Okt. 2016 (MESZ)

Projektname: Besser Wiktionär statt Wiktionary/Wikiwörterbuch[Bearbeiten]

Ich zitiere kurz den anonymen Beitrag von oben aus der Überschrift „Auch Grüss Gott“: "Wikiwörterbuch" jedenfalls scheint mir zu umständlich und unsexy, wenn man schon einmal ins "Wiktionary" fand. Das sehe ich auch so. Ich schlage vor, die Wortbildung Wikiwörterbuch wegen ihres sperrigen Charakters komplett zu beerdigen, ebenso wie bisherige Kopierpraxis des Namens Wiktionary aus der englischen Sprache. Mit letzterer machen wir etwas, was — wenn es im großen Stil betrieben wird — in den Fokus der Negativehrung Sprachpanscher des Jahres gerät.

Mein Vorschlag: Wiktionär statt Wiktionary und Wikiwörterbuch in der deutschen Sprachversion!

Meine Begründung ist, dass die Begriffsbildung mit diesem Umbenennungsschritt völlig analog zur bereits stattgefundenen Begriffsbildung in mehreren anderen indogermanischen Sprachen stattfindet:

  • englisch: Von dictionary zu Wiktionary
  • französisch: Von dictionnaire zu Wiktionnaire
  • italienisch: Von dizionario zu Wikizionario
  • spanisch: Von diccionario zu Wikcionario
  • portugiesisch: Von dicionário zu Wikcionário
  • rumänisch: Von dicționar zu Wikționar.
  • Dazu passt dann deutsch: Von Diktionär zu Wiktionär.

Die Ähnlichkeit der Begriffsbildung zum Französischen hat natürlich auch damit zu tun, dass das deutsche Wort Diktionär vom französischen dictionnaire abstammt. Den einzigen Nachteil — dass die Bezeichnung Diktionär im Deutschen weniger gebräuchlich als Wörterbuch ist —, halte ich für hinnehmbar angesichts des innerhalb der Sprache durch Auswechseln des Anfangsbuchstabens (D nach W) erreichten Wortspiels.--JFKCom (Diskussion) 20:28, 7. Nov. 2016 (MEZ) --JFKCom (Diskussion) 20:28, 7. Nov. 2016 (MEZ)