Westernpferd

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Westernpferd (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Westernpferd die Westernpferde
Genitiv des Westernpferdes
des Westernpferds
der Westernpferde
Dativ dem Westernpferd
dem Westernpferde
den Westernpferden
Akkusativ das Westernpferd die Westernpferde
[1] ein gesatteltes und gezäumtes Westernpferd

Worttrennung:

Wes·tern·pferd, Plural: Wes·tern·pfer·de

Aussprache:

IPA: [ˈvɛstɐnˌp͡feːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Westernpferd (Info)

Bedeutungen:

[1] Pferd, das einer zumeist aus Nordamerika stammenden Pferderasse angehört, welche für die besonderen Bedürfnisse der Cowboys gezüchtet wurde (etwa American Quarter Horse, Appaloosa, Colorado Ranger, Criollo oder Paint Horse), und heute etwa beim Westernreiten eingesetzt wird

Gegenwörter:

[1] Dressurpferd, Kutschpferd, Rennpferd, Springpferd

Oberbegriffe:

[1] Pferd

Beispiele:

[1] Neben Spring- und Dressurpferden finden Sie in unserem Stall auch eine Auswahl erstklassiger Westernpferde.
[1] Obwohl Bounty als Friese kein klassisches Westernpferd ist, macht er beim Reining doch eine passable Figur.
[1] Die Müllers haben sich zwei Westernpferde angeschafft, um an Wettkämpfen im Westernreiten teilnehmen zu können.
[1] Wir wollen unsere Pferdezucht nun auf Westernpferde umstellen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Westernpferd
[1] Duden online „Westernpferd
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWesternpferd