Wertschöpfungskette

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wertschöpfungskette (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Wertschöpfungskette die Wertschöpfungsketten
Genitiv der Wertschöpfungskette der Wertschöpfungsketten
Dativ der Wertschöpfungskette den Wertschöpfungsketten
Akkusativ die Wertschöpfungskette die Wertschöpfungsketten

Worttrennung:

Wert·schöp·fungs·ket·te, Plural: Wert·schöp·fungs·ket·ten

Aussprache:

IPA: [ˈveːɐ̯tʃœp͡fʊŋsˌkɛtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wertschöpfungskette (Info)

Bedeutungen:

[1] Weg eines Produktes oder einer Dienstleistung bis zum Verbraucher mitsamt der in jeder Stufe erfolgten Wertsteigerung (Mehrwert)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wertschöpfung und Kette mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Lieferkette, logistische Kette, Supply Chain, Wertkette

Oberbegriffe:

[1] Wertschöpfungsnetz

Unterbegriffe:

[1] IT-Wertschöpfungskette

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wertschöpfungskette
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wertschöpfungskette
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWertschöpfungskette