Wellenkraftwerk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wellenkraftwerk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Wellenkraftwerk die Wellenkraftwerke
Genitiv des Wellenkraftwerkes
des Wellenkraftwerks
der Wellenkraftwerke
Dativ dem Wellenkraftwerk
dem Wellenkraftwerke
den Wellenkraftwerken
Akkusativ das Wellenkraftwerk die Wellenkraftwerke

Worttrennung:

Wel·len·kraft·werk, Plural: Wel·len·kraft·wer·ke

Aussprache:

IPA: [ˈvɛlənˌkʁaftvɛʁk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wellenkraftwerk (Info)

Bedeutungen:

[1] Wasserkraftwerk, das die Energie von Meereswellen zur Stromgewinnung nutzt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Welle, Fugenelement -n und Kraftwerk

Oberbegriffe:

[1] Wasserkraftwerk, Kraftwerk

Beispiele:

[1] „In Schottland will man nun aber die Kraft der Wellen in großem Stil zur Energiegewinnung nutzen. Kürzlich gab die Regierung bekannt, ein erstes Wellenkraftwerk mit 40 Megawatt Leistung zu bauen.“[1]
[1] „Das größte Wellenkraftwerk der Welt, die Oyster (Auster), am European Marine Energy Centre (EMEC) im Orkney-Archipel in Betrieb gegangen, wie Science Daily berichtet.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wellenkraftwerk
[1] Duden online „Wellenkraftwerk
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wellenkraftwerk
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWellenkraftwerk
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wellenkraftwerk

Quellen:

  1. Schottland baut weltweit größtes Wellenkraftwerk. Abgerufen am 20. Februar 2021.
  2. Größtes Wellenkraftwerk der Welt liefert Strom. In: Der Standard digital. 6. Dezember 2009 (URL, abgerufen am 20. Februar 2021).