Weindrossel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weindrossel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Weindrossel die Weindrosseln
Genitiv der Weindrossel der Weindrosseln
Dativ der Weindrossel den Weindrosseln
Akkusativ die Weindrossel die Weindrosseln
[1] eine gut getarnte Weindrossel

Worttrennung:

Wein·dros·sel, Plural: Wein·dros·seln

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯nˌdʁɔsl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Weindrossel (Info)

Bedeutungen:

[1] anderer Name der Rotdrossel (Turdus iliacus)

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Wein und Drossel. Diese Drossel fliegt jeden Herbst in großen Schwärmen von ihren nordischen Brutgebieten in den Mittelmeerraum. Auf dem Weg ernährt sie sich unter Anderem von Weintrauben.

Synonyme:

[1] Rotdrossel

Oberbegriffe:

[1] Drossel, Singvogel, Vogel

Beispiele:

[1] Wenn die Stare weg sind, kommen die Weindrosseln.

Wortbildungen:

[1] Schnapsdrossel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rotdrossel
[1] D. Johann Georg Krünitz: Oekonomische Encyklopädie, oder allgemeines System der Staats- Stadt- Haus- und Landwirthschaft in alphabetischer Ordnung. 242 Bände, 1773–1858, Stichwort „Weindrossel“.