Weihnachtsfest

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weihnachtsfest (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Weihnachtsfest

die Weihnachtsfeste

Genitiv des Weihnachtsfestes
des Weihnachtsfests

der Weihnachtsfeste

Dativ dem Weihnachtsfest
dem Weihnachtsfeste

den Weihnachtsfesten

Akkusativ das Weihnachtsfest

die Weihnachtsfeste

Worttrennung:

Weih·nachts·fest, Plural: Weih·nachts·fes·te

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯naxt͡sˌfɛst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Weihnachtsfest (Info)

Bedeutungen:

[1] Weihnachten; Fest zur Geburt Christi

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Weihnacht und Fest sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Christfest

Beispiele:

[1] Ich wünsche Euch allen ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest.
[1] „Es war ein paar Tage vor dem Weihnachtsfest.“[1]
[1] „Am 14. Dezember 1999 wurde mir mitten am Nachmittag auf einmal klar, dass mein Weihnachtsfest wahrscheinlich ein Reinfall sein würde – wie üblich.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Weihnachtsfest
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weihnachtsfest
[*] canoonet „Weihnachtsfest
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWeihnachtsfest
[*] The Free Dictionary „Weihnachtsfest
[*] Duden online „Weihnachtsfest

Quellen:

  1. Angelika Stegemann: Kuscheln im Sessel. Geschichten und Märchen für kleine und große Leute. RAM-Verlag, Lüdenscheid 2015, ISBN 978-3-942303-14-9, Seite 7.
  2. Michel Houellebecq: Lanzarote. 2. Auflage. DuMont Buchverlag, Köln 2017 (übersetzt von Hinrich Schmidt-Henkel), ISBN 978-3-8321-6354-9, Seite 7. Französisches Original 2000.