Waffenexport

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Waffenexport (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Waffenexport

die Waffenexporte

Genitiv des Waffenexports
des Waffenexportes

der Waffenexporte

Dativ dem Waffenexport
dem Waffenexporte

den Waffenexporten

Akkusativ den Waffenexport

die Waffenexporte

Worttrennung:

Waf·fen·ex·port, Plural: Waf·fen·ex·por·te

Aussprache:

IPA: [ˈvafn̩ʔɛksˌpɔʁt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Waffenexport (Info)

Bedeutungen:

[1] die Ausfuhr von Waffen; der Staatsgrenzen überschreitende Transfer von Waffen, insbesondere Kriegswaffen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Waffe und Export

Gegenwörter:

[1] Waffenimport

Oberbegriffe:

[1] Rüstungsexport, Export

Unterbegriffe:

[1] Schusswaffenexport, Kriegswaffenexport

Beispiele:

[1] Der internationale Waffenexport ist in den letzten Jahren deutlich angestiegen.
[1] Deutschland steht aufgrund von teuren Waffenexporten in Krisengebiete in der Kritik.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] der illegale/weltweite Waffenexport

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Waffenexport
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Waffenexport
[1] canoonet „Waffenexport
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWaffenexport
[*] The Free Dictionary „Waffenexport
[1] Duden online „Waffenexport