Versammlungsort

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Versammlungsort (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Versammlungsort die Versammlungsorte
Genitiv des Versammlungsortes
des Versammlungsorts
der Versammlungsorte
Dativ dem Versammlungsort
dem Versammlungsorte
den Versammlungsorten
Akkusativ den Versammlungsort die Versammlungsorte

Worttrennung:

Ver·samm·lungs·ort, Plural: Ver·samm·lungs·or·te

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzamlʊŋsˌʔɔʁt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Versammlungsort (Info)

Bedeutungen:

[1] Ort, an dem sich mehrere Personen sammeln (meist zu einem gemeinsamen Zweck)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Versammlung und Ort mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Ort

Unterbegriffe:

[1] Versammlungsraum

Beispiele:

[1] Der Versammlungsort ist gut erreichbar.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Versammlungsort
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Versammlungsort
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVersammlungsort
[1] The Free Dictionary „Versammlungsort
[1] Duden online „Versammlungsort