Verniedlichungsform

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verniedlichungsform (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Verniedlichungsform

die Verniedlichungsformen

Genitiv der Verniedlichungsform

der Verniedlichungsformen

Dativ der Verniedlichungsform

den Verniedlichungsformen

Akkusativ die Verniedlichungsform

die Verniedlichungsformen

Worttrennung:

Ver·nied·li·chungs·form, Plural: Ver·nied·li·chungs·for·men

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈniːtlɪçʊŋsˌfɔʁm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Ableitung eines Wortes, die seine Verkleinerung gegenüber dem Original beschreibt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Deminutiv, Diminutiv, Diminutivum, Verkleinerungsform

Beispiele:

[1] „Das Wort ‚Schlucki‘ ist eine Verniedlichungsform für Kinder des Wortes ‚Schluck‘. Sie spricht also mit ihm wie mit einem kleinen Kind. Er wird infantilisiert. Komm mach’s Munderl auf. Ebenso ist ‚Munderl‘ eine Verniedlichungsform.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Verniedlichungsform
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verniedlichungsform

Quellen: