Verhandlungstisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verhandlungstisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Verhandlungstisch

die Verhandlungstische

Genitiv des Verhandlungstisches
des Verhandlungstischs

der Verhandlungstische

Dativ dem Verhandlungstisch
dem Verhandlungstische

den Verhandlungstischen

Akkusativ den Verhandlungstisch

die Verhandlungstische

Worttrennung:
Ver·hand·lungs·tisch, Plural: Ver·hand·lungs·ti·sche

Aussprache:
IPA: [fɛɐ̯ˈhandlʊŋsˌtɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Tisch, an dem die Teilnehmer einer Verhandlung Platz nehmen

Herkunft:
Determinativkompositum aus Verhandlung, Fugenelement -s und Tisch

Oberbegriffe:
[1] Tisch

Beispiele:
[1] „Der frühere ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko ist überzeugt, dass Russland durch die Sanktionen noch heuer an den Verhandlungstisch Platz nehmen wird.“[1]
[1] „Der Investor Heinz Schultz will nun doch an den Verhandlungstisch zurückkehren.“[2]
[1] „Die militärischen Erfolge ihrer Gegner bringen London zurück an den Verhandlungstisch.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] sich an den Verhandlungstisch setzen; den Verhandlungstisch verlassen; an den Verhandlungstisch zurückkehren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Verhandlungstisch“, Seite 1125.
[1] Duden online „Verhandlungstisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verhandlungstisch
[1] canoonet „Verhandlungstisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerhandlungstisch
[*] The Free Dictionary „Verhandlungstisch
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Verhandlungstisch

Quellen:

  1. http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/europa_cee/4644269/-Viktor-Juschtschenko-sieht-Hoffnung-fur-die-Ukraine_Russland
  2. http://kaernten.orf.at/news/stories/2656114/
  3. Bertram Weiss: Aufstand unter Tage. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 116-125, Zitat Seite 120.