Verhaltenswissenschaftler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verhaltenswissenschaftler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Verhaltenswissenschaftler die Verhaltenswissenschaftler
Genitiv des Verhaltenswissenschaftlers der Verhaltenswissenschaftler
Dativ dem Verhaltenswissenschaftler den Verhaltenswissenschaftlern
Akkusativ den Verhaltenswissenschaftler die Verhaltenswissenschaftler

Worttrennung:

Ver·hal·tens·wis·sen·schaft·ler, Plural: Ver·hal·tens·wis·sen·schaft·ler

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈhaltn̩sˌvɪsn̩ʃaftlɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verhaltenswissenschaftler (Info)

Bedeutungen:

[1] Wissenschaftler auf dem Gebiet der Verhaltenswissenschaft

Herkunft:

Ableitung von Verhaltenswissenschaft mit dem Ableitungsmorphem -ler

Weibliche Wortformen:

[1] Verhaltenswissenschaftlerin

Oberbegriffe:

[1] Wissenschaftler

Beispiele:

[1] „Und doch sind seine Fragestellungen in theoretischer und angewandter Hinsicht nicht nur für Linguisten, Psychologen und Pädagogen von Belang, sondern auch für Mediziner und für Verhaltens- und Kommunikationswissenschaftler.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Verhaltenswissenschaftler
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verhaltenswissenschaftler
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVerhaltenswissenschaftler

Quellen:

  1. Els Oksaar: Spracherwerb im Vorschulalter. Einführung in die Pädolinguistik. Kohlhammer, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 1977, ISBN 3-17-004471-0, Seite 9.