Verdauungsenzym

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verdauungsenzym (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Verdauungsenzym

die Verdauungsenzyme

Genitiv des Verdauungsenzyms

der Verdauungsenzyme

Dativ dem Verdauungsenzym

den Verdauungsenzymen

Akkusativ das Verdauungsenzym

die Verdauungsenzyme

Worttrennung:

Ver·dau·ungs·en·zym, Plural: Ver·dau·ungs·en·zy·me

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈdaʊ̯ʊŋsʔɛnˌt͡syːm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Biochemie: ein Enzym, das für das Funktionieren der Verdauung notwendig ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Verdauung, Fugenelement -s und Enzym

Oberbegriffe:

[1] Enzym

Unterbegriffe:

[1] Cathepsin, Pepsin

Beispiele:

[1] Verdauungsenzyme sind solche Enzyme, die die Nahrung in ihre Einzelteile zerlegen, um sie so für den Stoffwechsel verwertbar zu machen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Verdauungsenzym
[1] Duden online „Verdauungsenzym
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verdauungsenzym
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVerdauungsenzym
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Verdauungsenzym