Ursprungsland

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ursprungsland (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Ursprungsland die Ursprungsländer
Genitiv des Ursprungslands
des Ursprungslandes
der Ursprungsländer
Dativ dem Ursprungsland
dem Ursprungslande
den Ursprungsländern
Akkusativ das Ursprungsland die Ursprungsländer

Worttrennung:

Ur·sprungs·land, Plural: Ur·sprungs·län·der

Aussprache:

IPA: [ˈuːɐ̯ʃpʁʊŋsˌlant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ursprungsland (Info)

Bedeutungen:

[1] Land, aus dem etwas hervorgegangen ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Ursprung und Land mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Herkunftsland

Oberbegriffe:

[1] Land

Beispiele:

[1] „Er hielt Ägypten für das Ursprungsland altehrwürdiger Weisheiten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Ursprungsland
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ursprungsland
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ursprungsland
[1] The Free Dictionary „Ursprungsland
[1] Duden online „Ursprungsland
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUrsprungsland
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Ursprungsland“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Ursprungsland
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Ursprungsland

Quellen:

  1. Daniel Carlo Pangerl: Alleswisser aus der Rhön. In: G/Geschichte. Nummer 4/2017, ISSN 1617-9412, Seite 32.