Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger (Deutsch)[Bearbeiten]

Sprichwort[Bearbeiten]

Worttrennung:

Un·mög·li·ches wird so·fort er·ledigt, Wun·der dau·ern et·was län·ger

Aussprache:

IPA: [ˈʊnˌmøːklɪçəs vɪʁt zoˈfɔʁt ɛɐ̯ˈleːdɪçt ˈvʊndɐ ˈdaʊ̯ɐn ˈɛtvas ˈlɛŋɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] alles braucht seine Zeit

Herkunft:

diese vollmundige und leicht irreführende Redewendung wird nirgends erklärt, findet sich aber speziell im Handel und bei Dienstleistungen oftmals als antiphrastischer Sinnspruch in Laden oder Büro[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] ich kann auch nicht hexen

Beispiele:

[1] „Im Zweiten Weltkrieg tauchte unter Ingenieuren - nicht nur unter amerikanischen - der extravagante Spruch auf: „Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.“ Die Einteilung leicht – schwierig - unmöglich wollen wir jetzt auf chemische Reaktionen anwenden. […]“[2]
[1] „Wenn die Europäische Union erst einmal um zusätzliche zwölf ost- und südosteuropäische Staaten erweitert sein wird, grenzt das Unterfangen einer Kompetenzbereinigung schon fast an objektive Unmöglichkeit. Indes: der europäische Einigungsprozeß ist nicht nur unumkehrbar; er hat in der Vergangenheit auch schon oft jenen bekannten Bürospruch immer wieder bestätigt: Unmögliches wird sofort erledigt; Wunder dauern etwas länger". „[3]
[1] „Welches sind die Stärken ihres Unternehmens? Die größte Stärke ist unsere Flexibilität. „Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.“ Auf Wunsch können wir zaubern.“[4]
[1] „Haben Sie schon einmal ein Schild gesehen, bei dem Sie lachen mußten? Man findet sie heutzutage an allen Ecken. »Unmögliches wird sofort erledigt – Wunder dauern etwas länger« beispielsweise an der Pinnwand in einem Sekretariat.“[5]
[1] „Leider haben viele Menschen eine negative Grundeinstellung und halten die Verwirklichung ihrer Träume für völlig unmöglich. Manche Menschen stellen ihr eigenes Unglück sicher, indem sie das Unmögliche fordern. In ironischer Brechung wird die Übertreibung in einem Bürospruch verdeutlicht: „Unmögliches wird sofort erledigt! Wunder dauern etwas länger!““[6]
[1] „Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger[7]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Quellen:

  1. http://creatingminds.org/quotes/impossibility.htm
  2. Richard E. Dickerson, Irving Geis: Chemie: Eine lebendige und anschauliche Einführung, Weinheim 1999, ISBN 3527298827, Seite 289, Kapitel 13: „Wie man Unordnung misst“
  3. Helmut Steinberger, Hans-Joachim Cremer: Tradition und Weltoffenheit des Rechts, 2002, Seite 1424
  4. Algoprint: Club Carriere - Enzyklopädie des Erfolges, Vaduz 2004 (Algoprint Verlags AG), ISBN 3952268933, Seite 664
  5. Malcolm Kushner: Erfolgreich Reden halten für Dummies, 2. Auflage, Weinheim 2011, ISBN 3527707514, Seite 297
  6. Rudolf Stroß: Die Kunst Der Selbstveranderung: Kleine Schritte- Grosse Wirkung, 2. Auflage, Göttingen 2010 (Vandenhoeck & Ruprecht), ISBN 3525404107, Seite 263 f., Kapitel „Grenzen der Selbstveränderung“
  7. Manfred von Bebenburg: Wege aus einem Labyrinth … oder: Wie Beratung gelingen kann, Ein Werkbuch für den psychosozialen Bereich, 3. Auflage, Neu-Ulm 2007, ISBN 3-930830-68-X , Seite 68, Motto für die Wanderung Nr. 9, die Auftragserklärung
  8. http://www.brainyquote.com/quotes/authors/g/george_santayana.html
  9. http://www.bartleby.com/73/1183.html