Trillerpfeife

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Trillerpfeife (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Trillerpfeife

die Trillerpfeifen

Genitiv der Trillerpfeife

der Trillerpfeifen

Dativ der Trillerpfeife

den Trillerpfeifen

Akkusativ die Trillerpfeife

die Trillerpfeifen

[1] eine Trillerpfeife

Worttrennung:

Tril·ler·pfei·fe, Plural: Tril·ler·pfei·fen

Aussprache:

IPA: [ˈtʁɪlɐˌp͡faɪ̯fə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] kleines Signalinstrument, das beim Hineinblasen einen hohen, trillernden Ton erzeugt

Oberbegriffe:

[1] Signalinstrument

Beispiele:

[1] Zur Grundausstattung eines Schiedsrichters gehört die Trillerpfeife.
[1] „Es war die Trillerpfeife.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Trillerpfeife
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Trillerpfeife
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Trillerpfeife
[1] canoonet „Trillerpfeife
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTrillerpfeife
[1] The Free Dictionary „Trillerpfeife

Quellen:

  1. Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017, ISBN 978-3-421-04782-3, Seite 18.