Tower

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tower (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Tower

die Tower

Genitiv des Tower
des Towers

der Tower

Dativ dem Tower

den Towern

Akkusativ den Tower

die Tower

[1] Tower auf dem Baghdad International Airport, davor ein Flugzeug
[2] Tower ohne eingebaute Hardware

Worttrennung:

To·wer, Plural: To·wer

Aussprache:

IPA: [ˈtaʊ̯ɐ], [ˈtaʊə][1]
Hörbeispiele:
Reime: -aʊ̯ɐ

Bedeutungen:

[1] Luftfahrt: Turm auf einem Flugplatz, der zur Überwachung der Bewegungen auf und um diesen Flugplatz dient
[2] Informationstechnik: Gehäuse eines Computers in spezieller Bauform, zum aufrechten Aufstellen

Herkunft:

von englisch tower → en entlehnt, das über (alt)französisch tour → fr auf lateinisch turris → la „Turm“ zurückgeht[2]

Synonyme:

[1] Kontrollturm

Gegenwörter:

[2] Desktop-Gehäuse

Oberbegriffe:

[1] Turm, Gebäude
[2] Gehäuse

Beispiele:

[1] Im Tower sitzen die Fluglotsen und koordinieren die Starts und Landungen.
[1] Die Höhe des Towers ist unter anderem von der Größe des Rollfeldes abhängig.
[1] „Er zog sich am Automaten eine gekühlte Flasche Wasser und machte sich dann auf den Weg zum Tower des Flughafens.“[3]
[2] Ein Computer ist für manchen Laien nur ein Monitor, eine Maus und eine Tastatur sowie der Klotz unter dem Schreibtisch - der Tower.
[2] Serversysteme werden in Racks eingebaut, Tower werden eher selten genutzt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tower (Luftfahrt)
[2] Wikipedia-Artikel „Computergehäuse
[*] canoonet „Tower
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTower

Quellen:

  1. Max Mangold: DUDEN-Aussprachewörterbuch (Der Duden, Band 6). 6., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2005, ISBN 978-3-411-04066-7, Seite 781.
  2. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Tower“.
  3. Rainer Heuser: Ein Kontakt. RAM-Verlag, Lüdenscheid 2019, ISBN 978-3-942303-83-5, Seite 25.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Dauer
Anagramme: Worte