Informationstechnik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationstechnik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Informationstechnik
Genitiv der Informationstechnik
Dativ der Informationstechnik
Akkusativ die Informationstechnik

Worttrennung:

In·for·ma·ti·ons·tech·nik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɪnfɔʁmaˈʦi̯oːnsˌtɛçnɪk]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] die Gesamtheit der Techniken, die genutzt werden, um Information zu erzeugen, zu verarbeiten, zu transportieren und zu speichern[1]. Die Informationstechnik ist dabei ein Bindeglied zwischen der Elektrotechnik und der Informatik.[2]

Abkürzungen:

IT

Oberbegriffe:

[1] Technik

Beispiele:

[1] „Seit mehr als einem Jahrzehnt verändert die Informationstechnik unser Leben in einem raschen Tempo: Internet und Mobilfunk sind die Grundlage für neue Formen der Kommunikation, des Handels und der Unterhaltung geworden.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Informationstechnik
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Informationstechnik
[1] canoo.net „Informationstechnik
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonInformationstechnik

Quellen:

  1. UNI Klagenfurt | Studienrichtungen, abgerufen 2010-01-31
  2. Holzinger: Basiswissen IT/Informatik, Band 1: Informationstechnik (IT). Vogel Buchverlag, Würzburg 2002. ISBN 3-8023-1897-8
  3. Michael Hange: Chancen nutzen – Risiken vermeiden. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Abgerufen am 01.02.2010.

Ähnliche Wörter:

Informatik, Informationstechnologie