Titanblech

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Titanblech (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Titanblech

die Titanbleche

Genitiv des Titanbleches
des Titanblechs

der Titanbleche

Dativ dem Titanblech
dem Titanbleche

den Titanblechen

Akkusativ das Titanblech

die Titanbleche

Worttrennung:

Ti·tan·blech, Plural: Ti·tan·ble·che

Aussprache:

IPA: [tiˈtaːnˌblɛç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dünn gewalztes Material aus dem Metall Titan, meist in Form rechteckiger Tafeln erhältlich

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Titan und Blech

Oberbegriffe:

[1] Blech

Beispiele:

[1] „Bei der Herstellung von Titanblech aus Titanblöcken macht das Walzen ca. 50% der gesamten Kosten des Produktes aus.“[1]
[1] „Neben der Bearbeitung von Stanz-, Nibbel- und Laserblechen können nun auch Aluminium-, Edelstahl- und Titanbleche über die Anlage laufen.“[2]
[1] „… Gesucht wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Titanblech auf photochemischem Weg so zu ätzen, dass keine Umweltbelastungen entstehen.“[3]
[1] „Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein Verfahren zum Warmumformen von Titanblech anzugeben, das bei vermindertem Kostenaufwand für Werkzeuge und Energie und vermindertem Werkzeugverschleiß in einem einzigen Umformschritt die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Titanblecherzeugnisse gewährleistet.“[4]
[1] „Eine mit Titanblech verkleidete Gaube ist dauerhaft gegen Wind und Wetter geschützt.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Titanblech

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Titan (Element)“ (Stabilversion)
  2. Kantenbearbeitung für Alu-, Edelstahl- und Titanblech. In: umformtechnik.net. Meisenbach Verlag, abgerufen am 14. Mai 2015.
  3. Photochemisches Ätzen von Titanblech. In: Numberland. Dr. Wolfgang Grond, abgerufen am 14. Mai 2015.
  4. Karl Schreiber: Verfahren und Vorrichtung zur Warmumformung von Blechen aus titanbasierten Legierungen. In: Patentschrift DE102007014948 A1. Abgerufen am 14. Mai 2015.
  5. Unsere Arbeiten sprechen für sich!. Spenglerei Pelzer, abgerufen am 14. Mai 2015.