Töpferin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Töpferin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Töpferin

die Töpferinnen

Genitiv der Töpferin

der Töpferinnen

Dativ der Töpferin

den Töpferinnen

Akkusativ die Töpferin

die Töpferinnen

[1] Balinesische Töpferinnen um 1935

Worttrennung:

Töp·fe·rin, Plural: Töp·fe·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈtœpfəʀɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Töpferin (Info)

Bedeutungen:

[1] weiblicher Töpfer

Männliche Wortformen:

[1] Töpfer

Oberbegriffe:

[1] Handwerkerin

Beispiele:

[1] Gaby hat Töpferin gelernt und arbeitet jetzt mit behinderten Menschen in einer Töpferwerkstatt.
[1] „Eine junge Töpferin gestand mir, wie sie in einer Rastauranttoilette im Dunkeln zehn Minuten nach dem Lichtschalter getastet hatte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „Töpferin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTöpferin

Quellen:

  1. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 157. Französisches Original 2017.

Ähnliche Wörter:

Topfen