Svear

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Svear (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ

die Svear

Genitiv

der Svear

Dativ

den Svear
den Svearn

Akkusativ

die Svear

Worttrennung:

kein Singular, Plural: Sve·ar

Aussprache:

IPA: [ˈsveːaʁ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Volksstamm, der in der Frühzeit in Schweden lebte

Oberbegriffe:

[1] Volksstamm

Beispiele:

[1] „Die Svear, die ihre Herrschaft über ganz Schweden ausgedehnt haben, beherrschen den Ostseeraum.“[1]
[1] „Er hatte mit zwei anderen Königen um die Vorherrschaft bei den Svearn gekämpft und nach zähem Machtkampf schließlich gewonnen.“[2]
[1] „Dass Adam von Bremen Birka als Stadt der Göten bezeichnet, ist eigenartig, denn das Mälarengebiet, in dem die Insel Birka liegt, wurde hauptsächlich von den noch lange heidnischen Svearn bewohnt.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Svear
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Svear
[1] wissen.de – Lexikon „Svear

Quellen:

  1. wissen.de – Daten der Weltgeschichte „Nordeuropa, um 600
  2. Kari Köster-Lösche: Die Wikinger-Saga - Band 1: Der Thorshammer. dotbooks, 2015, E-Buch ohne Seitenzahl (Originalausgabe: Ehrenwirth Verlag, München, 1992) (Google Books)
  3. Felix Mescoli: Von geplünderten Heiligtümern und geheiligten Plünderern. Die Christianisierung Skandinaviens im Mittelalter 814 - 1104. BoD – Books on Demand, 2011 (Google Books, abgerufen am 22. Oktober 2016)