Suppenteller

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Suppenteller (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Suppenteller die Suppenteller
Genitiv des Suppentellers der Suppenteller
Dativ dem Suppenteller den Suppentellern
Akkusativ den Suppenteller die Suppenteller

Worttrennung:

Sup·pen·tel·ler, Plural: Sup·pen·tel·ler

Aussprache:

IPA: [ˈzʊpn̩ˌtɛlɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas vertiefter Teller für Suppe

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Suppe und Teller sowie dem Fugenelement -n

Gegenwörter:

[1] Kuchenteller

Oberbegriffe:

[1] Teller

Beispiele:

[1] „Und das wird hier erfreulicherweise noch immer in Suppentellern kredenzt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Suppenteller
[*] canoo.net „Suppenteller
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSuppenteller
[*] The Free Dictionary „Suppenteller
[1] Duden online „Suppenteller

Quellen:

  1. Matthias Kaiser: Der Eichsfeld Report. Art de Cuisine, Erfurt 2009, ISBN 978-3-9811537-3-6, Seite 237.