Stuhr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stuhr (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Stuhr
Genitiv (des Stuhr)
(des Stuhrs)

Stuhrs
Dativ (dem) Stuhr
Akkusativ (das) Stuhr

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Stuhr“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:
Stuhr, kein Plural

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] größere Gemeinde im westlichen Niedersachsen, die an der südlichen Grenze zu Bremen liegt und zum Landkreis Diepholz gehört

Oberbegriffe:
[1] Gemeinde

Beispiele:
[1] „Bei der Explosion eines Wohnhauses in Stuhr bei Bremen ist am Freitag ein 59-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Stuhr
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStuhr
[1] wissen.de – Lexikon „Stuhr
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Stuhr“ (Wörterbuchnetz), „Stuhr“ (Zeno.org)

Quellen:

  1. Gasexplosion zerstört Haus und verletzt Mann lebensgefährlich. In: FOCUS Online. 13. August 2013, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 8. August 2015).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Stuhl
Homophone: stur
Anagramme: ruhst