Streithammel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Streithammel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Streithammel

die Streithammel

Genitiv des Streithammels

der Streithammel

Dativ dem Streithammel

den Streithammeln

Akkusativ den Streithammel

die Streithammel

Worttrennung:

Streit·ham·mel, Plural: Streit·ham·mel

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁaɪ̯tˌhaml̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Streithammel (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: jemand, der häufig Streit und Zank sucht; jemand, der öfter in Prügeleien verwickelt ist

Synonyme:

[1] Raufbold, Streithahn, Streithansel, Zänker

Beispiele:

[1] Nimm dich in Acht vor Edgar, er ist ein ziemlicher Streithammel.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Streithammel
[1] canoonet „Streithammel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStreithammel