Straßenbaustelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Straßenbaustelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Straßenbaustelle

die Straßenbaustellen

Genitiv der Straßenbaustelle

der Straßenbaustellen

Dativ der Straßenbaustelle

den Straßenbaustellen

Akkusativ die Straßenbaustelle

die Straßenbaustellen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Strassenbaustelle

Worttrennung:

Stra·ßen·bau·stel·le, Plural: Stra·ßen·bau·stel·len

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁaːsn̩ˌbaʊ̯ʃtɛlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Straßenbaustelle (Info)

Bedeutungen:

[1] Baustelle, an der eine Straße repariert oder neu gebaut wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Straße und Baustelle sowie dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Baustelle

Beispiele:

[1] „Wir fahren von einer Straßenbaustelle zur nächsten, die Investitionen in die Infrastruktur sind gewaltig, Dörfer, die vor drei Jahren noch im Dunkeln lagen, sind mittlerweile an das Stromnetz angeschlossen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Straßenbaustelle
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStraßenbaustelle

Quellen:

  1. Philipp Hedemann: Der Mann, der den Tod auslacht. Begegnungen auf meinen Reisen durch Äthiopien. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2017, ISBN 978-3-7701-8286-2, Seite 97.