Stirnspiegel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stirnspiegel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Stirnspiegel die Stirnspiegel
Genitiv des Stirnspiegels der Stirnspiegel
Dativ dem Stirnspiegel den Stirnspiegeln
Akkusativ den Stirnspiegel die Stirnspiegel
[1] Stirnspiegel der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Worttrennung:

Stirn·spie·gel, Plural: Stirn·spie·gel

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɪʁnˌʃpiːɡl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Stirnspiegel (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: an einem Stirnband befestigter, vor das Auge des Arztes herabschwenkbarer Konkavspiegel von 18 bis 20 cm Brennweite mit einem zentralen Durchblickloch zur Untersuchung von Rachen, Kehlkopf, Nase und Ohr
[2] veraltet: Umschreibung für das Auge

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Stirn und Spiegel

Synonyme:

[1] Reflektor

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Stirnspiegel
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Stirnspiegel
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 4228, Artikel „Stirnspiegel“