Stilist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stilist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Stilist

die Stilisten

Genitiv des Stilisten

der Stilisten

Dativ dem Stilisten

den Stilisten

Akkusativ den Stilisten

die Stilisten

Worttrennung:

Sti·list, Plural: Sti·lis·ten

Aussprache:

IPA: [ʃtiˈlɪst], [stiˈlɪst]
Hörbeispiele: —, —
Reime: -ɪst

Bedeutungen:

[1] Person, die einen Stil beherrscht

Herkunft:

Das Wort ist seit dem 18. Jahrhundert belegt.[1]
Ableitung zum Substantiv Stil mit dem Suffix (Derivatem) -ist

Weibliche Wortformen:

[1] Stilistin

Oberbegriffe:

[1] Person

Unterbegriffe:

[1] Wohn-Stilist

Beispiele:

[1] Thomas Mann gilt vielen als ein hervorragender Stilist.
[1] „Er war ein zukunftsfähiger Kopf, ein großer Stilist, ein realistischer, eher konservativer Politiker und alles in allem das, was man einen anständigen, ethisch verantwortungsbewussten Mann nennen könnte.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] guter, schlechter Stilist

Wortbildungen:

Stilistik, Stilistikum, Stilistin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Stilist
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stilist
[*] canoonet „Stilist
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Stilist
[*] The Free Dictionary „Stilist
[1] Duden online „Stilist
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStilist

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stil
  2. Peter Glotz: Die Vertreibung. Böhmen als Lehrstück. Ullstein, München 2003, ISBN 3-550-07574-X, Seite 37f.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Stylist