Stilistin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stilistin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Stilistin die Stilistinnen
Genitiv des Stilistin der Stilistinnen
Dativ dem Stilistin den Stilistinnen
Akkusativ den Stilistin die Stilistinnen

Worttrennung:

Sti·lis·tin, Plural: Sti·lis·tin·nen

Aussprache:

IPA: [ʃtiˈlɪstɪn], [stiˈlɪstɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Stilistin (Info) Lautsprecherbild Stilistin (Info)
Reime: -ɪstɪn

Bedeutungen:

[1] Literatur, Musik: Frau, die eine besondere Sorgfalt darauf verwenden, wie sie etwas schön oder ungewöhnlich sagt/schreibt oder spielt/singt

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Stilist mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Stilist

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] „Justyna Bargielska ist eine ungewöhnliche Stilistin und begabte Vertreterin der jungen polnischen Literatur.“[1]
[1] [Nadine Gordimer: In ihren] „Essays und Erzählungen […] zeigt sich eine elegante Stilistin und rhetorisch gewandte Rednerin […].“[2]
[1] „Wenn „100 £“ in einem Text, der in den 1960er Jahren spielt, allen Ernstes mit „100 Euro“ übersetzt werden – und wenn der männliche Roddy eine „Anstandsdame“ genannt wird, bleibt die „große Stilistin“ Brookner auf der Strecke, die der Verlag im Klappentext rühmt.“[3]
[1] „Warum sind Notizen zu einer nie geschriebenen Reportage es wert, veröffentlicht zu werden? […] Zum einen, weil Joan Didion eine überragende Reporterin und Stilistin ist. Ihre knappen, mäandernden Sätze halten alles, was man sich von ihr erhoffen darf.“[4]
[1] „Wenige Stunden später wurde über viele Kanäle vermeldet, dass die Musikerin […] an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben ist. Mit Geri Allen verliert die Jazz-Gemeinde eine überragende Stilistin – sie muss zweifelsohne zu den bedeutenden Jazz-Pianisten des Nachkriegsjazz gezählt werden.“[5]
[1] [Sidsel Endresen:] „Die SRF-Jazzredaktorin und Sängerin Annina Salis als Gast in der Sendung würdigt die international erfolgreiche Vokalistin und grenzüberschreitende Stilistin zum Geburtstag am 19. Juni.“[6]
[1] [Schlagzeile:] „Souveräne Technik, inniger Ausdruck – Die lyrische Sopran-Stilistin - Erinnerungen an Miriam Gauci an der Wiener Staatsoper.“[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: glänzende / großartige / gute / hervorragende / schlechte Stilistin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stilistin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStilistin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Stilistin
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Stilistin
[1] Duden online „Stilistin
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Stilistin“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Martin Sander: Junge polnische Prosa – Präzise Alltagsbeobachtung mit fantastischen Ausschweifungen. In: Deutschlandradio. 15. Mai 2015 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Büchermarkt, URL, abgerufen am 1. Februar 2021).
  2. Tanya Lieske: Nadine Gordimer – Nuancenreiche Kurzprosa. In: Deutschlandradio. 19. November 2013 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Büchermarkt, URL, abgerufen am 1. Februar 2021).
  3. Angela Steidele: Anita Brookner: „Ein Start ins Leben“ – Spätes Erwachsenwerden. In: Deutschlandradio. 21. Januar 2019 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Büchermarkt, URL, abgerufen am 1. Februar 2021).
  4. Tanya Lieske: Joan Didion: „Süden und Westen“ – Die Luft, schwer von Sex und Tod. In: Deutschlandradio. 3. August 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Büchermarkt, URL, abgerufen am 1. Februar 2021).
  5. Ssirus W. Pakzad: Geri Allen ist überraschend gestorben – Große Trauer um Jazzpianistin. In: Bayerischer Rundfunk. 28. Juni 2017 (URL, abgerufen am 1. Februar 2021).
  6. Unterwegs zwischen Song und Experiment – Sidsel Endresen. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 17. Juni 2014 (URL, abgerufen am 1. Februar 2021).
  7. Apropos Oper – Souveräne Technik, inniger Ausdruck. oe1.orf.at, Österreichischer Rundfunk, Stiftung öffentlichen Rechts, Wien, Österreich, 21. Juli 2019, abgerufen am 1. Februar 2021.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Stylistin