Steinschlag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steinschlag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Steinschlag

die Steinschläge

Genitiv des Steinschlags
des Steinschlages

der Steinschläge

Dativ dem Steinschlag
dem Steinschlage

den Steinschlägen

Akkusativ den Steinschlag

die Steinschläge

Worttrennung:

Stein·schlag, Plural: Stein·schlä·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaɪ̯nˌʃlaːk]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯nʃlaːk

Bedeutungen:

[1] Herabstürzen von durch Verwitterung losgelösten Steinen
[2] Bauwesen, ohne Plural: zerkleinertes Gestein

Sinnverwandte Wörter:

[2] Schotter

Oberbegriffe:

[1] Naturkatastrophe
[2] Baumaterial

Beispiele:

[1] In der Folge nehmen Bergstürze, Steinschlag und Muren zu - und die objektiven Gefahren steigen.[1]
[2] Die Baugrube wurde nach dem Aufmauern der Fundamente mit Kies und Steinschlag aufgefüllt.

Wortbildungen:

[1] Steinschlaggefahr, Steinschlagreparatur

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Steinschlag
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Steinschlag
[*] canoo.net „Steinschlag
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Steinschlag
[1] The Free Dictionary „Steinschlag
[1, 2] Duden online „Steinschlag

Quellen:

  1. Bayerns Berge: 40 Traumtouren [zwischen Allgäu und Berchtesgaden, Georg Hohenester, Stefan Winter, Jörg Bodenbender.] Abgerufen am 25. März 2016.