Steige

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steige (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Steige die Steigen
Genitiv der Steige der Steigen
Dativ der Steige den Steigen
Akkusativ die Steige die Steigen

Worttrennung:

Stei·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaɪ̯ɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Steige (Info)
Reime: -aɪ̯ɡə

Bedeutungen:

[1] regional im südwestdeutschen Sprachgebiet: befahrbarer steiler Straßen- oder Wegabschnitt
[2] Packmittel aus Holz, Kunststoff oder Pappe mit Stapelhilfen

Synonyme:

[2] Stiege

Beispiele:

[1]
[2] Im Keller stehen etliche Steigen mit verschiedenen Apfelsorten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Steige (Weg)
[2] Wikipedia-Artikel „Steige (Behälter)
[1, 2] Duden online „Steige

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Stei·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaɪ̯ɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Steige (Info)
Reime: -aɪ̯ɡə

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Steig
  • Genitiv Plural des Substantivs Steig
  • Akkusativ Plural des Substantivs Steig
Steige ist eine flektierte Form von Steig.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Steig.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: geeist, geiest, Geiste, sieget, siegte, stiege, Stiege, Teiges