Standgeld

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Standgeld (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Standgeld

die Standgelder

Genitiv des Standgeldes
des Standgelds

der Standgelder

Dativ dem Standgeld
dem Standgelde

den Standgeldern

Akkusativ das Standgeld

die Standgelder

Worttrennung:

Stand·geld, Plural: Stand·gel·der

Aussprache:

IPA: [ˈʃtantˌɡɛlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Standgeld (Info)

Bedeutungen:

[1] Marktstandgeld, die Platzmiete für einen Verkaufsstand auf einem Markt
[2] Gebühr für die Entladung von Güterwagen, die bei Überschreitung einer bestimmten Frist fällig wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Stand und Geld

Oberbegriffe:

[1, 2] Entgelt

Beispiele:

[1] Das Standgeld für den Weihnachtsmarkt beträgt € 200 pro Tag.
[2] Standgeld wird nur an Werktagen verrechnet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Standgeld
[*] canoonet „Standgeld
[1] Duden online „Standgeld