Stadtbewohner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stadtbewohner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Stadtbewohner

die Stadtbewohner

Genitiv des Stadtbewohners

der Stadtbewohner

Dativ dem Stadtbewohner

den Stadtbewohnern

Akkusativ den Stadtbewohner

die Stadtbewohner

Worttrennung:

Stadt·be·woh·ner, Plural: Stadt·be·woh·ner

Aussprache:

IPA: [ˈʃtatbəˌvoːnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Stadtbewohner (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die in einer Stadt lebt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Stadt und Bewohner

Synonyme:

[1] Städter

Sinnverwandte Wörter:

[1] Stadtmensch

Gegenwörter:

[1] Dorfbewohner, Dörfler

Weibliche Wortformen:

[1] Stadtbewohnerin

Oberbegriffe:

[1] Bewohner

Beispiele:

[1] „Die planmäßige Durchgrünung von überbauten Gebieten trägt zur Linderung der negativen Auswirkungen von Stadtökosystemen bei, z.B. durch geringere Schwülebelastung im Hochsommer, Frischluftzufuhr oder durch visuelle und psychische Erholung für Stadtbewohner.[1]
[1] „Drei Viertel der afrikanischen Stadtbewohner leben in abstoßenden Slums und Squattersiedlungen."[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stadtbewohner
[1] canoonet „Stadtbewohner
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStadtbewohner
[*] The Free Dictionary „Stadtbewohner
[1] Duden online „Stadtbewohner

Quellen:

  1. Lexikon der Geowissenschaften. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2000 auf spektrum.de, „Durchgrünung
  2. Paul Theroux: Ein letztes Mal in Afrika. Hoffmann und Campe, Hamburg 2017, ISBN 978-3-455-40526-2, Seite 31. Originalausgabe: Englisch 2013.