Zum Inhalt springen

Sprengkopf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Sprengkopf (Deutsch)

[Bearbeiten]
Singular Plural
Nominativ der Sprengkopf die Sprengköpfe
Genitiv des Sprengkopfes
des Sprengkopfs
der Sprengköpfe
Dativ dem Sprengkopf
dem Sprengkopfe
den Sprengköpfen
Akkusativ den Sprengkopf die Sprengköpfe

Worttrennung:

Spreng·kopf, Plural: Spreng·köp·fe

Aussprache:

IPA: [ˈʃpʁɛŋˌkɔp͡f]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sprengkopf (Info)

Bedeutungen:

[1] Teil einer komplexen Explosionswaffe, welcher die Sprengladung enthält

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Verb sprengen und dem Substantiv Kopf, im Sinne eines aufsetzbaren technischen Bestandteils

Synonyme:

[1] Gefechtskopf

Unterbegriffe:

[1] Atomsprengkopf, Raketensprengkopf

Beispiele:

[1] Fernlenkraketen und Torpedos bestehen im Wesentlichen aus einem Sprengkopf und einem Trägersystem zur Steuerung.
[1] „Nach Aussagen eines westlichen Geheimdienstbeamten besitzt Russland mindestens 64 der neuen Marschflugkörper, die auch mit einem atomaren Sprengkopf bestückt werden können.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] atomarer Sprengkopf, nuklearer Sprengkopf, thermonuklearer Sprengkopf

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Wikipedia-Artikel „Sprengkopf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sprengkopf
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSprengkopf
[1] The Free Dictionary „Sprengkopf
[1] Duden online „Sprengkopf
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Sprengkopf

Quellen: