Schoss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schoss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schoss die Schosse
Genitiv des Schosses der Schosse
Dativ dem Schoss den Schossen
Akkusativ den Schoss die Schosse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Schoß

Worttrennung:

Schoss, Plural: Schos·se

Aussprache:

IPA: [ʃɔs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schoss (Info)
Reime: -ɔs

Bedeutungen:

[1] langer, gerader, meist junger Trieb einer Pflanze

Unterbegriffe:

[1] Rebschoss

Beispiele:

[1] Bei der richtigen Pflege von Obstgehölzen sollten einjährige Schosse weitgehend entfernt werden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schoss
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schoss

Substantiv[Bearbeiten]

Coat of arms of Switzerland.svg „Schoss“ ist eine andere Schreibung von Schoß, die in der Schweiz und in Liechtenstein den orthografischen Regeln entspricht. Sofern diese Schreibung nicht in anderen deutschsprachigen Ländern ausdrücklich vorgesehen ist oder der Ausdruck „Schoss“ in anderer Bedeutung existiert, ist sie nach den aktuellen amtlichen Rechtschreibregeln vom 1. August 2006 nicht korrekt. Ergänzungen zu diesem Abschnitt sind auf die Angabe der Worttrennung beschränkt. Coat of arms of Liechtenstein.svg

Beispiele:

[4] „Natascha zog Nikolai an sich und küsste ihm das ganze Gesicht ab, dann liess sie ihn los, ergriff den einen Schoss seiner Attila und hüpfte mit durchdringendem Kreischen wie eine Ziege auf dem gleichen Fleck herum.“[1]

Quellen:

  1. Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden. Roman. Paul List Verlag, München 1953 (übersetzt von Werner Bergengruen), Seite 381. Russische Urfassung 1867.